Silke Hennies

pic_silly2

Silke Hennies

Gründerin der Physiotherapie-Praxis Hennies im Jahr 2000

Werdegang

Dezember 1985 Examen zur Physiotherapeutin
1986 – 1987 Berufspraktikum: Rheuma- und Rehabilitationsklinik Bad Bellingen
1988 – 1992 Mitarbeit in drei Krankengymnastik-Praxen mit unterschiedlichen Schwerpunkten (Orthopädie, Chirurgie, Neurologie)
1992 – 1999 Wenckebach-Krankenhaus Berlin; Mitaufbau der ersten Stroke-Unit (neurologische Intensivstation für Schlaganfallpatienten) Berlins
Oktober 2000 Eröffnung der Physiotherapie-Praxis in Siegburg
September 2012 Umzug zum Neuenhof 1a innerhalb Sieburgs in größere Räume

Fortbildungen
  • Bobaththerapeutin
  • Therapeutin für Manuelle Lymphdrainage
  • Cranio-Facial-Therapie (Kiefergelenkbehandlung)
  • PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)
  • Funktionelle Bewegungslehre nach Klein-Vogelbach
  • Orthopädische Rückenschule
  • Basale Stimulation
  • Koronar-Übungsleiterinund andere